Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Jahreskonferenz des Nordseeraumprogramms

Anfang
, Ende
, Ort Brügge, Belgien

Die nächste Jahreskonferenz des Nordseeraumprogramms wird vom Nordseeraumprogramm, von der North Sea Commission, von der Region Flandern und der Provinz Westflandern veranstaltet.

Der Hauptteil der Konferenz am 24. Mai 2022 steht unter dem Motto „Förderung eines grünen, widerstandsfähigen und digitalen Wandel“. Redner und Podiumsteilnehmer teilen ihre Visionen von der Bekämpfung der globalen Erwärmung und der Erholung von der COVID-19-Krise. Außerdem besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an Workshops und an einer Ausstellung zu Nordseeprojekten und weiteren Veranstaltungen.

Am 23. Mai 2022 können mit „Scoop the Impact“ auf unterhaltsame Weise die Errungenschaften von Nordseeprojekten erkundet werden. Top-Experten geben darüber hinaus Tipps, wie man mit Presse und Politikern in Kontakt treten kann.

Am 25. Mai 2022 soll die Veranstaltung „Get Ready“ Tipps für eine erfolgreiche Antragstellung zum zweiten Call geben.

Um die Veranstaltungen sicher zu gestalten, ist für die Teilnahme an allen Veranstaltungen ein Covid-Safe-Ticket bzw. ein digitales EU-Covid-Zertifikat (zusammen mit einem Ausweis, z. B. einem Reisepass oder Personalausweis) erforderlich.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 300 begrenzt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Programmsekretariates (in Englisch):
North Sea Conference 2022