Navigation und Service

ABGESAGT: Bringing Territoriality into Interreg

Anfang 17.03.2020
Ende 17.03.2020
Veranstaltungsort: Leuven, Belgien

Im Zuge der Vorbereitungen auf die neue Programmperiode 2021 - 2027 haben die Begriffe "Territorialität" und "funktionale Räume" immer mehr an Bedeutung gewonnen. Um diesem Schwerpunkt in der neuen Förderperiode gerecht zu werden, soll ein gemeinsames Verständnis zu möglichen territorialen Aktivitäten in den unterschiedlichen politischen Zielen erreicht werden. Im Rahmen der Veranstaltung sollen die Begriffe und deren Bedeutung für die Programmierung untersucht werden, außerdem beschäftigt sie sich mit dem politischen Ziel 5.

Weitere Informationen sowie eine Anmeldemöglichkeit finden Sie auf der Seite des Programms (in Englisch):
Register