Navigation und Service

Ostseeraumprogramm: zwei Calls für Project Platforms und Extensions geöffnet

Datum 05.10.2018

Das Ostseeraumprogramm hat zwei Calls für Project Platforms und Extensions geöffnet.

Im Rahmen einer Extension erhalten bereits geförderte Projekte weitere Mittel für spezifische Aktvititäen, um ihre Ergebnisse weiterverwenden zu können. Der Call ist für Projekte der Prioritäten 1 - 3 geöffnet, die im Februar/Mai 2019 enden.

Im Rahmen von Project Platforms schließen sich bereits geförderte Projekte zur Zusammenarbeit an spezifischen Themen zusammen. So soll die Wirkung des Programm gesteigert werden.

Anträge können bis zum 31. Januar 2019 eingereicht werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Programmsekretariates (in Englisch):
Open calls