Navigation und Service

Konsultation zur Umsetzung der Urban Agenda for the EU eröffnet

Datum 29.05.2019

Die EU-Städteagenda soll die Europäische Kommission, nationale Ministerien, Stadtverwaltungen und andere Akteure zusammenbringen, damit sie bessere Gesetze verabschieden, einen leichteren Zugang zu Förderprogrammen schaffen und Wissen austauschen.

Mit Hilfe eines Onlinefragebogens bietet die Europäische Kommission bis zum 30. Juni 2019 die Möglichkeit, Stärken, Schwächen und Verbesserungsvorschläge zur Weiterführung der EU-Städteagenda mitzuteilen.

Den Zugang zum Fragebogen sowie weitere Informationen finden auf der Website des URBACT-Programms:
Umfrage