Navigation und Service

Dritter Call des transnationalen Donauraumprogramms: 276 Interessenbekundungen eingegangen

Datum 13.03.2019

Die erste Antragsstufe des dritten Calls des transnationalen Donauraumprogramms (28. Januar bis 8. März 2019) war für die spezifischen Ziele 2.2, 2.3, 2.4, 3.2 und 4.1 geöffnet, bei weiteren spezifischen Zielen nur für bestimmte Themen. Die meisten Interessensbekundungen wurden zum spezifischen Ziel 2.2 eingereicht. Die meisten Projektpartner kommen aus Rumänien, Slowenien und Ungarn, die meisten Lead Partner aus Slowenien, Rumänien und Bulgarien. Die Interessensbekundungen werden nun bewertet. In der zweiten Antragsstufe werden dann die Antragsteller der ausgewählten Interessensbekundungen zur Einreichung eines Vollantrags (voraussischtlich im Herbst 2019) eingeladen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Programmsekretariates (in Englisch):
Third call