Navigation und Service

Förderung beantragen

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Antragstellung - von Hinweisen für Antragsteller, über die Stichtage für die Einreichung von Anträgen bis hin zum Antragsformular.

Termine

Der nächste Stichtag für die Einreichung von Anträgen auf Förderung aus dem Bundesprogramm Transnationale Zusammenarbeit ist:

Freitag, 4. August 2017


Der aktuelle Aufruf gilt Anträgen zur Finanzierung von Vorhaben zur Entwicklung von Interreg B-Projektanträgen (Vorlaufvorhaben), zur anteiligen Unterstützung der Kofinanzierung der EU-Mittel (Kofinanzierungsvorhaben), sowie erstmals in dieser Förderperiode zur Finanzierung eines zusätzlichen Projektbausteins (Andockvorhaben) durch das Bundesprogramm. Während sich die Vorlauf- und Kofinanzierung an deutsche Lead Partner richtet, steht die Andockförderung allen deutschen Projektpartnern in Interreg B-Projekten offen.

Aus den Anträgen muss ein klarer Bezug zur Raumentwicklungspolitik der Bundesregierung bzw. der entsprechenden Bundesländer hervorgehen und begründet werden. Thematischer Ausgangspunkt für Projekte sind die Kooperationsprogramme der Programmräume. Die aktuellen Versionen der Kooperationsprogramme finden Sie unter Veröffentlichungen. Unter den Projekten mit hohen Erfolgsaussichten im betreffenden Interreg-Programm fördert das Bundesprogramm solche Projekte, die die gegebenen Themenbereiche durch integrierte und raumwirksame Ansätze bearbeiten (siehe auch Hinweise für Antragsteller).

Mit Stichtag 4. August 2017 sind nur Anträge ab/zu den untenstehenden transnationalen Calls möglich. Andockvorhaben sind nicht an bestimmte Calls gebunden.

VorlaufKofinanzierung
Alpenraum Ab 4. CallVollanträge des 3. Calls
DonauraumAb 3. CallVollanträge des 3. Calls
MitteleuropaAb 3. CallVollanträge des 3. Calls
NordseeraumAb 6. CallVollanträge des 5. Calls
NordwesteuropaAb 7. CallVollanträge des 5. Calls
OstseeraumAb 3. Call Vollanträge des 3. Calls


Downloads

Hinweise für Antragsteller

(Stand: Juli 2017)

Antragsformulare

Vorlaufvorhaben

(Stand: April 2016)

Kofinanzierungsvorhaben

(Stand: April 2016)

Andockvorhaben

(Stand: Juli 2017)


Thematischer Ausgangspunkt für Projekte sind die Kooperationsprogramme der Programmräume. Die aktuellen Versionen der Kooperationsprogramme finden Sie unter Veröffentlichungen.

Zusatzinformationen

Kontakt

Sina Redlich
Referat I 3 - Europäische Raum- und Stadtentwicklung

Tel.:  +49 228 99401-2336

Kontakt

Peter Schulenkorf
core-consult GmbH & Co. KG
Melanchthonstraße 7
01099 Dresden

Tel.:  +49 351 40 76 76-70