Navigation und Service

Ausschreibung "Alps2050 - Common spatial perspectives for the Alpine area. Towards a common vision" im Rahmen des ESPON-Programms (Frist: 8. August 2017)

Datum 03.08.2017

Der ESPON EVTZ hat einen Dienstleistungsvertrag "Alps2050 - Common spatial perspectives for the Alpine area. Towards a common vision" im Rahmen des Spezifischen Ziels 2 (Targeted Analyses) ausgeschrieben. Im Rahmen des Vertrags soll eine gemeinsame Raumordnungsvision für den Alpenraum bis 2050 entwickelt werden. Ziel ist die Stärkung einer räumlichen Zusammenarbeit in Richtung einer nachhaltigen Entwicklung. Damit sollen auch die Alpenkonvention, das Interreg B-Alpenraumprogramm und die EU-Strategie für den Alpenraum gefördert werden.

Angebote können bis zum 8. August 2017 um 10:00 Uhr MEZ eingereicht werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Webseite des ESPON 2020-Programms (in Englisch):
Call for Tender