Navigation und Service

Zweiter Call der EU-Initiative Urban Innovative Actions (UIA) startet im November 2016

Datum 19.07.2016

Der zweite Projektaufruf im Rahmen der EU-Initiative Urban Innovative Actions (UIA) (Artikel 8 EFRE-Verordnung) beginnt im November 2016. Hierzu stehen bereits die drei Themen fest:

  • nachhaltige städtische Mobilität
  • Kreislaufwirtschaft
  • Integration von Flüchtlingen und Migranten

Das UIA-Sekretariat plant einen Informationsworkshop zum zweiten Call während der "European Week of Regions and Cities" vom 10. - 13. Oktober 2016 in Brüssel.

Beim ersten Call im Frühjahr 2016 waren europaweit 378 Anträge eingereicht worden, darunter 23 Städte aus Deutschland und 3 Städte aus Österreich. Diese Anträge werden derzeit geprüft - eine Entscheidung ist für Oktober 2016 vorgesehen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der UIA-Initiative:
Second Call