Navigation und Service

Europäischen Kommission genehmigt Ostseeraumprogramm 2014 - 2020

Datum 23.12.2014

Die Europäischen Kommission hat das transnationale Ostseeraumprogramm 2014 - 2020 genehmigt. Mit 263,8 Millionen Euro aus dem EFRE ist das Programm in der Lage, über 100 Kooperationsprojekte in den nächsten sechs Jahren zu unterstützen. Hauptziel des Programms ist die Förderung einer integrierten Raumentwicklung und Zusammenarbeit, um den Ostseeraum innovativer, besser erreichbar und nachhaltiger zu gestalten.

Das Programm sowie weitere Informationen zur Genehmigung finden Sie auf der Website des Programmsekretariates (in Englisch):
Green light

Der erste Call zur Einreichung von Projektanträgen hat bereits begonnen. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Website des Programmsekretariates (in Englisch):
1st call